Liebe Vereinsmitglieder und Badegäste,

das Hallenbad Buchenau ist derzeit aufgrund der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und
des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung) geschlossen.

Bleiben Sie gesund.


Verhaltensregeln für das Hallenbad Buchenau/Lahn auf einen Blick:

  • Ein Mund-Nase-Schutz ist vom Betreten des Schwimmbades bis zur Eingangstür der Duschen, sowie beim Verlassen der Duschen bis zum Ausgang des Schwimmbades zu tragen.
  • Zutritt nur nach Abgabe der persönlichen Kontaktdaten auf dem „Covid-19 Fragebogen“
    (siehe Anlage unten und auch Auslage im Hallenbad).
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss im Schwimmbecken sowie im gesamten Schwimmbadbereich eingehalten werden.
  • Das Schwimmen ist nur im Kreisverkehr gestattet.
  • Zutritt nur für Vereinsmitglieder; keine Tagesmitgliedschaften.
  • Händedesinfektion vor Betreten des Bades und nach Aufsuchen der Toiletten benutzen.
  • Entsprechende Markierungen zeigen den Weg in und aus der Schwimmhalle.
  • Bei Benutzung der Steckdosen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Maximale Besucherzahl: 20 Personen.
  • Maximal 2 Personen des gleichen Geschlechts gleichzeitig in den Duschen; beim Warten ist auf die Einhaltung des Mindestabstands zu achten.
  • Die Sammelumkleiden dürfen benutzt werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.
  • Persönliche Schwimmbekleidung und -ausrüstung (Schwimmhilfen, Wasserspielsachen, usw. ) einschließlich Badeschuhen, Handtüchern und ähnlichem, dürfen verwendet werden.
Der Vorstand wünscht Ihnen viel Gesundheit und hofft auf Ihr Verständnis.
Menü schließen